“Ideas for Profit” Congress am 11. November in Mainz

Geschrieben von am 30. Oktober 2010 | Abgelegt unter Archiv, Veranstaltungen

Laut einer aktuellen Untersuchung sind die Veränderungen durch den Strukturwandel im Agentur- und Medienumfeld gravierender, als die Auswirkungen der jüngsten Wirtschafts-Krise. Getrieben durch neue Kommunikationstechnologien, kann eine systematische Kommunikationsinfrastruktur aufgebaut und für die individuelle Ansprache des Kunden genutzt werden.

Print kann sich durch Digitaldrucktechnologien, Web-basierte Printportale, Inhalts-, Format- und Layoutindividualisierung etc. als wirkungsvoller Treiber des Kommunikationserfolgs profilieren und neu positionieren.
Dies wird uns beim “Ideas for Profit” Congress am 11.11. in Mainz beschäftigen, das Programm ist dementsprechend aufgebaut und bezieht sowohl die Sicht der Agenturen und Marken ein als auch die Herausforderungen und Lösungen von Dienstleistern, die Ihr jeweils eigenes Geschäftsmodell präsentieren. Zielgruppe: Jeder der an Print und individueller Kommunikation interessiert ist.

Den konkreten Ablauf gibt es unter: www.digitaldruck-forum.org/congress_programm_nov2010
Anmeldungen sind möglich unter: http://www.digitaldruck-forum.org/congress

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben